Beiträge

Möchtegern Schirmherren

Trump kann es natürlich nicht

Bei oberflächlicher Betrachtung mögen Regenschirme nur als nützliche Accessoires erscheinen. Dass sie jedoch unerlässlich sind, will man trockenen Fußes auch heftige Schauer überstehen, sind sie, obwohl in der Regel nahezu unscheinbar, allgegenwärtig. Schirme photobomben sich neuerdings geradezu in die Medien und zeigen, dass auch ein Regenschirm immer mit Bedacht gewählt sein sollte. Zuletzt bewies dies Donald Trump, der einen Stockschirm nahezu missbrauchte, um seine Frisur beim Einsteigen in die Präsidenten-Maschine in ihrer markanten Form zu halten. Seinen Begleitern war sicherlich bewusst, dass selbst der beste Schirm diese Haare nicht würde retten können, daher trug Trump den Schirm kurzerhand selbst. Weiterlesen