Screenshot Hamburger Abendblatt: Ohne Regenschirm

Die Regenpresse: Regenschirme haben Zukunft

Während so mancher „alternative Fakt“ den Klimawandel noch immer in Zweifel zieht, sind die Auswirkungen der Erderwärmung doch auch hierzulande längst zu spüren. Diese hat entgegen der landläufigen Meinung aber nicht gerade optimales Badewetter zu bieten. Wie das in Hamburg ansässige Abendblatt berichtet, kommen infolge des Temperaturanstiegs allenfalls Regenschirme Fans auf ihre Kosten. Die Statistiker des Deutschen Wetterdienstes sagen der Hansestadt demnach immer häufiger das von jeher als typisch angesehene Schietwetter voraus. Weiterlesen

Colori: Endlich wieder ein Regenbogen Schirm!

Unser neuer, bunter Schutz gegen trübes Regengrau

Mit dem neuen Midsize Stockschirm Alu Light Colori haben wir endlich wieder einen bunten Regenschirm im Lagerprogramm.
Der Artikel 4111 hat farbenfrohe 10 Keile, einen Aluminiumstock, einen Durchmesser von 115 cm und einen Rundhakengriff mit Doming-Möglichkeit.

Weitere Details: Fare 4111 Datenblatt Colori

Screenshot HAZ Artikel über Regenschirme

Wetterfeste Niedersachsen haben viele Regenschirme

Die Hoffnungen auf eine weiße Weihnacht hat der Wettergott in weiten Teilen Deutschlands auch anno 2017 leider wieder ignoriert: Die meisten der um die Romantik betrogenen Feierenden dürften aber auch auf den stattdessen zu beklagenden Regen bestens vorbereitet gewesen sein.

Diese Vermutung legen zumindest die Anfang Dezember vom niedersächsischen Landesamt für Statistik veröffentlichen Zahlen nahe, die unter anderem auch von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung mit gesteigerten Interesse aufgenommen – und umgehend weiterverbreitet worden sind. Weiterlesen

Regenschirme und der Bernoulli-Effekt

Die Physik der Regenschirme

Regenschirme mit Fare Windproof Technik vs. Bernoulli-Effekt

Obwohl Regenschirme mittlerweile schon seit etlichen Jahrhunderten unschuldige Häupter vor Nässe schützen, scheint so manches technische Detail noch immer nicht ausgereift zu sein. So sind nach wie vor unzählige Tüftler damit beschäftigt, dem Schirm das leidige Umklappen abzugewöhnen.

Das Webportal wetter24 versuchte nunmehr erhellen, warum bezüglich dieser Problematik wohl auch in naher Zukunft nicht mit entscheidenden Durchbrüchen zu rechnen ist: In einem ausführlichen Bericht können sich physikalische Laien über die Tücken des Bernoulli-Effekts informieren lassen.

Dem Schweizer Daniel Bernoulli nämlich ist die Erkenntnis zu verdanken, dass Weiterlesen