Beiträge

Nie, aber wirklich nie ohne Schirm!

Gladbecker Regenschirme und Kölner Umzüge

Kaum hatten wir von wenigen Tagen erwartungsfroh die enge Liaison zwischen Schirm und Karneval beleuchtet, stellte sich dann zu Wochenbeginn paradoxerweise doch die Witterung als der ärgste Feind des närrischen Treibens heraus. Während die Rosenmontagsumzüge in Düsseldorf, Mainz oder auch Münster gleich gänzlich der Sturmwarnung zum Opfer fielen, kam selbst die Parade der standfesteren Kölner nicht ohne schmerzhafte Verluste aus: Schließlich wurden die Besucher in der Domstadt aufgefordert, aus Sicherheitsgründen ausgerechnet auf die Mitnahme der eigentlich unentbehrlichen Regenschirme zu verzichten. Weiterlesen

Vollflächiger Druck – Made in Europe

Allover, produziert in Europa

Eine vollflächige Werbeanbringung über den gesamten Bezugstoff unserer Regenschirme wünschen sich viele Kunden und Interessenten. In der Vergangenheit mussten wir allerdings oftmals absagen; Hohe Mindestmengen oder auch die recht lange Lieferzeit für Fernost Sonderanfertigungen machten uns einen Strich durch die schöne Rechnung. Ab sofort können wir wieder öfter „ja!“ sagen und präsentieren hiermit stolz:

Weiterlesen

Regenpresse: Herbstlaub im Blätterwald

Einbrecher, Regenschirme und Merchandising

In den vergangenen Herbsttagen waren Regenschirme im hiesigen Straßenbild derart allgegenwärtig, dass sich auch die Medienlandschaft immer wieder dieses heißen Eisens angenommen hat: Angesichts der Fülle an veröffentlichten Artikeln dürfte es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis das erste Leitmedium die aktuellsten Schirm-Newsper aufgeregtem Live-Ticker in die Welt zu tragen beginnt. In dieser Woche war es deshalb ein Kinderspiel, drei Perlen der Berichterstattung herauszusuchen, in denen es thematisch ausnahmsweise aber ein bisschen quer durch den Gemüsegarten geht. Weiterlesen