Beiträge

Karneval und Regenschirme

Regenschirme und die fünfte Jahreszeit

Ohne Regenschirme – kein Straßenkarneval!

Die närrischen Tage stehen vor der Tür und alle Jecken legen noch schnell letzte Hand an ihre Kostüme und die Regenschirme bereit. Auch in diesem Jahr wird wieder vom bunten Clown bis blutrünstigen Vampir alles auf unseren Straßen vertreten sein. Voller Spannung schweift unser Blick auch Richtung Wetterkostüm. Denn in den letzten Jahren konnten wir in diesen ausgelassenen Tagen auf unseren liebsten Alltagsgegenstand – den Regenschirm – kaum verzichten. Weiterlesen

Screenshot Hamburger Abendblatt: Ohne Regenschirm

Die Regenpresse: Regenschirme haben Zukunft

Während so mancher „alternative Fakt“ den Klimawandel noch immer in Zweifel zieht, sind die Auswirkungen der Erderwärmung doch auch hierzulande längst zu spüren. Diese hat entgegen der landläufigen Meinung aber nicht gerade optimales Badewetter zu bieten. Wie das in Hamburg ansässige Abendblatt berichtet, kommen infolge des Temperaturanstiegs allenfalls Regenschirme Fans auf ihre Kosten. Die Statistiker des Deutschen Wetterdienstes sagen der Hansestadt demnach immer häufiger das von jeher als typisch angesehene Schietwetter voraus. Weiterlesen

Screenshot HAZ Artikel über Regenschirme

Wetterfeste Niedersachsen haben viele Regenschirme

Die Hoffnungen auf eine weiße Weihnacht hat der Wettergott in weiten Teilen Deutschlands auch anno 2017 leider wieder ignoriert: Die meisten der um die Romantik betrogenen Feierenden dürften aber auch auf den stattdessen zu beklagenden Regen bestens vorbereitet gewesen sein.

Diese Vermutung legen zumindest die Anfang Dezember vom niedersächsischen Landesamt für Statistik veröffentlichen Zahlen nahe, die unter anderem auch von der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung mit gesteigerten Interesse aufgenommen – und umgehend weiterverbreitet worden sind. Weiterlesen