Warum eigentlich Mindermengenzuschlag?

Es führen nur zwei Wege darum herum

Kaum jemand bezahlt ihn gerne, aber wir legen stets alle Karten auf den Tisch, bevor Sie uns Ihren geschätzten Auftrag erteilen: Bei einem Siebdruck auf Regenschirmen fällt grundsätzlich für Bestellungen unter 96 Stück ein Mindermengenzuschlag an.

Dieser gilt nicht für neutrale Ware oder Regenschirme bei denen die Werbeanbringung per Doming (Gelaufkleber) erfolgt.