Werbeartikel und Marketing

Regenschirme im Fanshop

Regenschirme: zwischen Bim und Haute Couture

Nach einem bangen Blick in den verlässlich trüben Himmel dürfte sich so manche Leser in diesen Tagen für den Kauf neuer Regenschirme interessieren: Als serviceorientiertes Unternehmen hat unter anderem der Städtische Verkehrsbetrieb Wien allen Suchenden ein maßgeschneidertes Angebot zu bieten.

Möglicherweise, weil die „Bim“ auch in der Hauptstadt Österreichs gern einmal etwas auf sich länger warten lässt, wurden kürzlich Regenschirme mit dem einschlägigen Firmenlogo auf dem Markt gebracht: Immerhin sollen die in Zeitverzug geratenden Kunden nicht obendrein auch noch im Regen stehen.
Weiterlesen

Screenshot Allover-Print Regenschirme

Allover Print auf Regenschirmen

An den sich bisweilen etwas in die Länge ziehenden Winterabenden gewinnt das Lesen wieder als anspruchsvolles Hobby an Gewicht. Da sich jedoch beileibe nicht jeder noch nach Feierabend mit schwerer Kost das Gehirn zermartern möchte, kann nicht zuletzt auch die leichte Lektüre von den sich häufenden Musestunden auf dem heimischen Sofa profitieren.

In solchen Momenten greifen wir allerdings nicht nur auf der Suche nach abseitiger Zerstreuung gern einmal auf ein Frauenmagazin zurück: Da alltägliche Accessoires hier zur Kategorie „Lifestyle“ zählen, werden Leser in diesen Zeitschriften oftmals besonders verlässlich auch über Neuigkeiten auf dem Markt der Stock- und Taschenschirme informiert.
Dieser Erwartungshaltung wurde vor wenigen Tagen etwa auch das in Wien ansässige Onlineportal woman.at gerecht, das auf der Suche nach den neuesten modischen Kinkerlitzchen unter anderem bei der japanischen Werbeagentur PARTY fündig geworden ist. Weiterlesen

transparenter Regenschirm mit japanischer Werbeanbringung

Werbegeschenke wider Willen

Dass kleine Geschenke die Freundschaft erhalten, ist für den Volksmund ein alter Hut. Derzeit kommt es die japanischen Stadt Hakodate jedoch teuer zu stehen, dass Regenschirme seit jeher zu den beliebtesten Werbegeschenken zu zählen sind. Wie unter anderem die Japan Times und auch die Salzburger Nachrichten berichten, hatte sich die Handelskammer der rund 250.000 Einwohner zählenden Gemeinde anlässlich der Erweiterung der Bahnstrecke Hokkaido Shinkansen eine PR-Aktion ausgedacht, die bei der breit gestreuten Zielgruppe auf unvermutet großes Interesse stieß. Weiterlesen

Regenschirme schützen Inderinnen nicht vor Regen

Regenschirme in Notwehrsituationen

Nach ausgiebigen Streifzügen durch die Polizeiberichte der lokalen Presse mussten wir in der Vergangenheit schon häufiger darüber berichten, dass sich ein Regenschirm keineswegs nur bei unfreundlicher Witterung bewährt: Vielmehr werden insbesondere die etwas robusteren Stockschirme bisweilen gern dazu genutzt, um der eigenen Argumentation bei aus den Ruder laufenden Streitigkeiten das entscheidende Plus an Nachdruck zu verleihen. Dass man jedoch selbst aus dieser Unsitte noch immer eine Tugend machen kann, lässt eine im letzten Herbst gestartete „PR-Aktion“ von Vodafone in Indien erahnen. Weiterlesen

Vollflächiger Druck – Made in Europe

Allover, produziert in Europa

Eine vollflächige Werbeanbringung über den gesamten Bezugstoff unserer Regenschirme wünschen sich viele Kunden und Interessenten. In der Vergangenheit mussten wir allerdings oftmals absagen; Hohe Mindestmengen oder auch die recht lange Lieferzeit für Fernost Sonderanfertigungen machten uns einen Strich durch die schöne Rechnung. Ab sofort können wir wieder öfter „ja!“ sagen und präsentieren hiermit stolz:

Weiterlesen