Vollflächiger Druck – Made in Europe

Eine vollflächige Werbeanbringung über den gesamten Bezugstoff unserer Regenschirme wünschen sich viele Kunden und Interessenten. In der Vergangenheit mussten wir allerdings oftmals absagen; Hohe Mindestmengen oder auch die recht lange Lieferzeit für Fernost Sonderanfertigungen machten uns einen Strich durch die schöne Rechnung. Weiterlesen

Chap Olympiad, Disziplin Umbrella Jousting

Die Regenpresse: Die Renaissance der Dandys

Da Großbritannien der zunächst nur äußerst beschwerlich zu überquerende Ärmelkanal vom europäischen Festland trennt, hat man sich hierzulande längst daran gewöhnt, dass sich im isolierten Königreich ein ganz besonderer Menschenschlag – und besonders wertige Regenschirme – entwickelten. Noch immer dringen deshalb bisweilen absonderlich klingende Geschichten an das deutsche Ohr, die von eigentümlichen Bräuchen auf der Insel berichten. Zu eben diesen ist mit Sicherheit auch das Umbrella Jousting zu zählen, das vor wenigen Tagen selbst den Fernsehsender ProSieben in ratloses Erstaunen versetzte.

Bei der auch 2015  im Londoner Bedford Square Garden ausgetragenen Meisterschaft im Regenschirm-Fechten trauern die Teilnehmer schließlich einer längst ausgestorbenen Epoche hinterher, in der noch das mit Ehre besetzte Duell zwischen Mann und Mann über die Gunst einer Frau oder noch größerer Reichtümer entschied. Weiterlesen

Die Regenpresse: Regenschirm des nackten Mannes

Während sich die politischen und gesellschaftlichen Debatten bereits in den ersten Januar-Wochen in gewohnter Weise überschlagen, fängt das noch immer taufrisch wirkende Jahr zumindest aus unserer engen Regenschirm Perspektive geruhsam an: Wird durch den tagtäglichen Zeitungswald geblättert, geben die thematisch passenden Geschichten allenfalls ganz kleine menschliche Dramen bekannt. Aus dramaturgischer Sicht lässt uns die Ausbeute der vergangenen Tage dennoch nicht enttäuscht zurück – für einen Hauch von Sex & Crime sind schließlich auch die guten alten Regenschirme gut.

Der zugegebenermaßen lediglich kleinkriminelle Part wurde dabei kurz nach dem Jahreswechsel im zuvor als beschaulich bekannten Bad Griesbach verortet: Wie die Passauer Neue Presse Weiterlesen

Die Regenpresse: ein Blick in die Zukunft

An den ersten Tagen des neuen Jahres nahm erstmals der so lange vermisste Winter die mitteleuropäischen Gefilde in den Würgegriff – und schon bei den ersten zaghaft niedergehenden Flocken zeigte sich im Straßenbild, dass Regenschirme im Zweifelsfall auch als Schneeschutz treue Dienste leisten. Dass sich der Schirm auch in den kommenden Monaten oft genug als bester Freund des Menschen erweisen wird, kann unsere kleine Vorschau auf das Jahr 2016 erhellen: In Sachen Trends sind unsere Regenschirme schließlich auch künftig ganz vorne mit dabei.

Schon in der jüngeren Vergangenheit war den einschlägigen bunten Blättern regelmäßig zu entnehmen, dass eine Weiterlesen

Die Regenpresse: royales Glück und Vogeldreck

Mit dem vorletzten Teil des Jahresrückblicks 2015 befanden wir uns vor wenigen Tagen offensichtlich erstaunlich nah am Puls der Zeit: Kaum hatten wir den im Juni absolvierten Berlin-Besuch von Queen Elizabeth II. in Erinnerung gerufen, wussten die bunter Blätter und Blogs bereits von den neuesten Entwicklungen am englischen Hofe zu berichten, die wir an dieser Stelle – gewissermaßen als medialer Verstärker – natürlich ebenfalls gern zur Kenntnis geben.

Unser gesteigertes Interesse hat hier aber zugegebenermaßen weniger die allem Anschein nach noch immer intakte Beziehung zwischen William und seiner Herzogin Kate Weiterlesen